parallax background

Weingüter in Marlborough – unsere TOP 5

 

Die besten Weingüter in Marlborough, inkl. Routen und Touren

Von allen Weinregionen in Neuseeland ist Marlborough wohl das bekannteste Weinanbaugebiet (einen Überblick über die neuseeländischen Weinregionen findest du hier). Denn 75% der neuseeländischen Weine stammen aus dieser Region auf der Südinsel. Besondere Bekanntheit haben die Weingüter in Marlborough durch ihre unverwechselbaren und preisgekrönten Sauvignon Blancs erlangt. So findet man die Rebsorte im Repertoire aller Weingüter in Marlborough. Was den Wein und seine Region so besonders macht, kannst du hier nachlesen: Das Geheimnis des Marlborough Sauvignon Blanc.

Auf unserer Reise durch Neuseeland durfte dieses Anbaugebiet natürlich nicht fehlen, weshalb wir uns gleich für mehrere Tage in Blenheim einquartiert haben. Blenheim ist mit knapp über 31.000 Einwohnern die größte Stadt in der Weinregion Marlborough und ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der umliegenden Weingüter. Unsere TOP 5 Weingüter in Marlborough sind unsere persönlichen Highlights und beinhalten auch einige kleinere und unbekanntere Weingüter.

Weingüter in Marlborough

Es gibt mehr als 150 Weingüter in Marlborough, von denen viele für Besuche und Tastings offen stehen. Die meisten sind auch sehr gut bewertet. Welche soll man also besuchen? Wir haben vorab recherchiert und die 16 aussichtsreichsten Weingüter in Marlborough ausgewählt und angefahren. Dabei war es uns wichtig, dass wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen großen und kleinen Weingütern haben. Denn meist waren es die kleineren Weingüter, die uns mit Einfallsreichtum und Atmosphäre überrascht haben.

Hier sind alle 16 Weingüter auf einen Blick:
 
 

Unsere TOP 5 – Die schönsten Weingüter in Marlborough


Nr. 1 – Framingham Wines

Framingham Wines war unser "Überraschungs"-Weingut auf unserem Weg durch Marlborough und unsere Nr. 1 der interessantesten Weingüter in Marlborough. Framingham Wines bietet eine sehr schöne Anlage mit tollem Innenhof, in dem du sitzen und picknicken kannst. Wer will kann eine Käseplatte kaufen oder einfach selber etwas zu Essen mitbringen. Gegründet wurde das Weingut Framingham Anfang der 80er Jahre und die Eigentümer sind neben dem Wein auch ganz offensichtlich der Musik verfallen. Das sieht und spürt man überall. Im Keller des Weinguts ist zwischen dem Wein sogar ein Proberaum eingerichtet. Nach jeder Ernte richtet das Weingut ein eigenes Musikfestival aus – das Harvest Concert.

Drei Weine können kostenlos verkostet werden, 6 Weine kosten 5$.

https://framingham.co.nz/

 
 
 

Sehr schöne Anlage, tolle Stimmung, locker und super freundlich – tolle Symbiose aus Wein und Musik. Für uns definitiv eines der schönsten Weingüter in Marlborough.

Nr. 2 – Saint Clair Family Estate

Saint Clair Family Estate ist ein wunderschön gelegenes Weingut mit Restaurant (für Lunch) und unsere Nr. 2 der besten Weingüter in Marlborough. Du kannst direkt zwischen den Reben sitzen mit tollem Blick auf die umliegenden Berge. Sie haben sehr höfliches und zuvorkommendes Personal und eine große Auswahl an hervorragenden Weinen. Saint Clair Family Estate wurde Ende der 70er Jahre gegründet und ist seitdem zu 100% in Familienbesitz. Sie bewirtschaften ca. 200 Hektar in Marlborough und Hawkes Bay und bieten eine umfangreiche Auswahl an Rebsorten.

Tastings an der Bar kosten 5$ für 3 Gläser und 8$ für 6 Gläser. Umfangreichere Tastings mit Sitzplatz sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

https://www.saintclair.co.nz/

 
 
 

Sehr schöne Atmosphäre, super freundliches Personal und die Weine sind hervorragend (vor allem der Reserve Sauvignon Blanc 2018) – sehr zu empfehlen.

Nr. 3 – Hans Herzog

Das Weingut Hanz Herzog ist ein kleines, sehr schönes Weingut mit Restaurant (auch für Dinner) und unsere Nr. 3 der schönsten Weingüter in Marlborough. Es hat einen sehr schön angelegten Garten, der sehr gut für ein romantisches Dinner geeignet ist. Das Weingut Hans Herzog produziert 40.000 Flaschen im Jahr und hat sich seit der Gründung - Ende der 70er Jahre - ausschließlich dem organischen Anbau verschrieben. Der Wein wird handverlesen und sogar nach dem Mondkalender geerntet. Obwohl Hans Herzog nur 11 Hektar bewirtschaftet, bietet das Weingut nach eigener Aussage die größte Auswahl an Rebsorten in Marlborough.

Tastings kosten 10$ für 3 Basic-Weine über 15$ bis 25$ für 4 exklusivere Weine. Bei Kauf einer Flasche bekommt man 5$ gutgeschrieben.

http://www.herzog.co.nz/

 
 
 

Edle und romantische Atmosphäre, die uns sofort begeistert hat. Sehr freundliches Personal. Definitiv eines der schönsten Weingüter in Marlborough.

Nr. 4 – Forrest Wine

Das Forrest Wine Weingut bietet eine entspannte und gelassene Atmosphäre. Man kann das Tasting entweder an der Bar genießen oder einfach bei einem "Wine-Flight" gemütlich auf Sitzsäcken im Garten entspannen und die Natur genießen. Auch hier war das Personal überdurchschnittlich freundlich.
Das Weingut Forrest Wine produziert knapp 1 Millionen Flaschen im Jahr und exportiert einen Großteil nach England. Die Forrest Winery ist zudem "Cellar Door of the year 2018/2019". Wie wir finden, zu recht!

Das Wine Tasting für bis zu zwei Weine ist kostenlos. Ein „Wine-Flight“ mit sieben Weinen kostet gerade einmal 7$. Dazu können unterschiedliche Käseplatten bestellt werden.

https://www.forrest.co.nz/

 
 
 

Die tolle Atmosphäre, das freundliche Personal und die guten Weine haben uns gleich begeistert. Damit hat es Forrest Wine in unsere Favoritenliste unter den Weingütern in Marlborough geschafft.

Nr. 5 – Brancott Estate

Wer eine gute Sicht auf Marlboroughs wunderschöne Landschaft haben möchte, der sollte Brancott Estate besuchen. Das Cellar Door und das Restaurant sind auf einem Hügel, mitten im Weinberg gelegen. Von dort aus hast du einen wunderschönen Blick über das Tal. Ein kostenloser Shuttle fährt dich vom Parkplatz direkt vor die Tür des Cellar Doors. Brancott Estate ist eines der größten Weingüter in Marlborough.

Das Tasting kostet ab 5$ pro Person, die beim Kauf von einer Flasche angerechnet werden können. Es werden noch weitere Services angeboten, bis hin zu einem Helikopter-Flug über das Weingut.

https://www.brancottestate.com/en

 
 
 

Beeindruckende Aussicht durch die großen Panoramafenster. Schön und modern eingerichtet. Das Tasting war leider sehr unpersönlich und es wurde sich kaum Zeit für die einzelnen Kunden genommen. Kann aber auch nur ein schlechter Tag gewesen sein. Deshalb ist Brancott unsere Nr. 5 der schönsten Weingüter in Marlborough.

Unser Special – No.1 Family Estate

No.1 Family Estate ist ein kleines Weingut, welches sich auf die Herstellung von Sekt spezialisiert hat. Die Produktion und der Anbau der Trauben orientieren sich zu 100 % an der Herstellung von Champagner. Für das Tasting werden lediglich zwei Weine angeboten, welches dafür aber kostenlos ist. Der Cellar Door ist recht klein, bei 6 Personen ist er voll. Aufrund der Spezialisierung und des kleinen Angebots sind sie nicht in unseren Top 5 gelandet. Sie sind aber definitiv einen Besuch wert! Denn der Gründer von No.1 Family Estate kommt aus der Champagne und seine Familie hat eine lange Tradition in der Champagner-Herstellung. No.1 Family Estate sagt von sich selbst, dass ihr Sekt die Qualität des Champagners toppt. Sie sprechen selbstbewusst von der "Marlborough Methode". Wenn man möchte, kann man also testen, wie hier ein ernsthaftes Konkurrenzprodukt zum Champagner produziert wird. Mehr dazu kannst du in unserem Artikel "Methode Marlborough & No.1 Family Estate" erfahren.

Empfehlung für die TOP 5 Route



Touren

Wer nicht selbst mit dem Auto fahren möchte, dem empfehle ich eine Tour mit dem Fahrrad oder mit einem lokalen Tour-Guide. Einige Weingüter liegen so dicht beieinander, dass man sie auch zu Fuß erlaufen kann. Fast alle sind gut mit dem Fahrrad zu erreichen, wobei man auch auf Landstraßen fahren muss, auf denen die Autos sehr schnell unterwegs sind. Mehr Informationen dazu gibt es auf dieser Seite (auf Englisch): Marlborough Wine Trail Map

Alternativ kann man eine geführte Tour wählen, in der man alleine oder in einer Gruppe die Weingüter besucht. Wer keine Lust aufs Fahrrad hat, kann sich auch bequem mit dem Auto von Weingut zu Weingut fahren lassen.
Die Touren kann man ganz unkompliziert auf Plattformen wie "GetyourGuide" buchen. Hier zwei Möglichkeiten:
[Ganztägige Weintour] oder alternativ als [Halbtägige Weintour]

Unterkunft in Blenheim

Wer eine Unterkunft in Blenheim sucht, wird auf jeden Fall bei [Agoda] fündig. Wir buchen selbst alles unkompliziert über unsere Agoda-App. Im Vergleich mit anderen Anbietern hat es sich als die günstigste und beste Plattform für die Suche nach Unterkünften erwiesen, da sie auch Booking & Co integriert.

Fazit:

Marlborough wird seinem Ruf gerecht. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken. Kein Weingut ist wie das andere und die Vielfalt ist überwältigend. Viele Weingüter trumpfen mit unterschiedlichsten Konzepten und hervorragenden Weinen auf und heben sich so von der grauen Masse der restlichen Weinproduzenten ab. Wer den Wein liebt und etwas erleben möchte, der sollte nicht zögern die Region zu besuchen. Um einen Eindruck zu gewinnen, sollte man sich jedoch zwei volle Tage Zeit nehmen.
Eine Übersicht zu den Weinregionen in Neuseeland mit Karten aller Weingüter und wichtigen Tipps findest du hier.


[link] = Werbung/Sponsor
 
Verpasse keinen Beitrag mehr!
Melde dich für eine E-Mail Benachrichtigung beim Erscheinen von neuen Beiträgen im Footer unserer Seite an oder folge uns auf Facebook und Instagram!

Hast du selber Ahnung von Wein?
Dann werde doch Gastautor bei Wine-Travelling! Wenn du Interesse hast, melde dich bei uns oder schick uns deinen Artikel per E-Mail oder Kontaktformular Wir freuen uns schon von dir zu hören!
 

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?